Märchen


Aschenputtel

Frei nach den Gebrüdern Grimm – Bühnenfassung von Hardy Ruhkamp
Überarbeitet von Claudia Bröring und Kerstin Lemper

„Es war einmal…..“ So fangen alle Märchen an….. Alle!?!?!

„Oh wie öde“ finden die Schüler im Deutschunterricht – Thema Märchen. Doch dann passiert etwas, was die Schüler gar nicht mehr so öde finden und plötzlich ist alles total spannend und sie sind mitten drin im Märchen Aschenputtel……
Böse Stiefmutter, falsche Stiefschwestern, miese Katzen, schlaue Mäuse, treue Hundefreunde, aber auch ein König der sauer auf seinem Sohn, den Prinzen ist. Tauben die zaubern können und eine gute Fee, die nicht gebraucht wird. Oder kann die gute Fee Aschenputtel doch helfen, dass ihr Traum war wird?
All das könnt ihr bei uns erleben.

Schaut es euch am Besten selbst an, ob es wirklich ein Happy End gibt!

Premiere:  Samstag, 10.11.2018 – 15 Uhr

Weitere Aufführungen:

Sonntag, 11.11.2018 – 15 Uhr
Samstag, 17.11.2018 – 14 Uhr
Sonntag, 18.11.2018 – 15 Uhr
Samstag, 24.11.2018 – 15 Uhr
Sonntag, 25..11.2018 – 15 Uhr
Samstag, 01.12.2018 – 15 Uhr
Samstag, 08.12.2018 – 15 Uhr
Sonntag, 09.12.2018 – 15 Uhr
Samstag, 15.12.2018 – 15 Uhr

Unser Aschenputtel Theaterstück eignet sich für Kinder ab einem Alter von ca. 4 Jahren und natürlich Eltern, Tanten, Onkel und Großeltern.

Akteure hinter den Kulissen:

Souffleusen: Sabine Versphol, Dana Nordlohe, Sabrina Weber, Vanessa Weber u.a.

Maske: Carmen Ruhkamp, Beate Isken-Göttfert und das Team der amateurbühne münster-ost e.V.

Bühnebau: Carsten Levers, Diana Levers, Frank Peters, Klaus Lemper; Philipp Hülsmann; Guido Kraft

Ton/Technik: Klaus Lemper, Sabine Lauel, u.a.

Kostüme: Elisabeth Walter, Alma Tewes, Ada Lari, Kerstin Lemper, u.a.

Werbung: Jenny Koban, Yvonne Harbich, Sabine Peters

Musik: Hardy Ruhkamp, Lukas John, Frank Teismann, Wiebke Lemper, Marlene Niemeyer

Musikalische Unterstützung, Gesang: Petra Neuhaus

Titelbild: Stefanie Claes

Regieassistenz: Claudia Bröring

Regie: Kerstin Lemper

Wir danken der Waldbühne Kloster-Oesede für die freundliche Unterstützung bei den Kostümen!